• Feste,  Hoftage

    Superduper Super-Hoftag

    Was soll man sagen… Nach so einem wunderschönen Wochenende fehlen selbst mir die Worte. Daher möchte ich einen unserer Super-Supporter zitieren, der das Wochenende abgeschlossen hat mit den Worten: „Die Hände schwarz, die Glieder schwer, liebe Freunde: So gut gings mit lang nicht mehr!“ Wir konnten die Super-Hoftage nutzen, um unglaublich viel voran zu bringen, für uns, für euch und für alle, die noch nicht wissen, dass sie davon profitieren werden! Und das Beste war, dass auch der Wettergott positiv gestimmt war und uns mit dem besten Traum Frühlingswetter beglückt hat! Ich versuche mich an einem Resümee der Ereignisse: Ein Dutzend Beerensträucher wurden gepflanzt Auf-, um-, hin- und hergeräumt und…

  • Allgemein,  Feste,  Hoftage

    Daaaaanke für die vielen Bäume !

      Wahnsinn! Träume können doch wahr werden. Der Hof Bergmann wird zum Waldgarten. Alle 7,5 Minuten ein Baum. Mit der Ansage startete die Baumpatenaktion und mit vielen helfenden Händen wurde es möglich. Riesenkirschen, Nashi-Birnen, Quitten und Pfirsiche – sie alle haben durch EUCH dieses Wochenende Wurzeln geschlagen. Sogar die Presse war da und war begeistert. So viele zufriedene Gesichter, geile Kürbissuppe, geile Sonne, geiler Tag! Und wie der Goldjunge in seiner Rede schon sagte, diese Aktion ist nicht (nur) für den Hof selber, sondern es ist ein Geschenk von euch für euch. Also vielen lieben Dank, an die Spender, an die Pflanzer, für jeden Handgriff , jeden Spaten, jede Schubkarre…

  • Feste

    -Funkensprung- Wir wollen danke sagen !

    Etwas verspätet möchten wir allen, die an der Gestaltung diese wundervollen Festes mitgewirkt haben, einmal DANKE sagen! Es war einfach unglaublich was wir zusammen auf die Beine gestellt haben das muss hier nochmal deutlich klar gestellt werden. Aus dem Nichts haben wir ALLES geschaffen. Musiker aus aller Welt haben sich bei eingefunden, um uns ihren Heartbeat  live und in Farbe von Fiedel bis zum Didgeridooooooooooo  mit auf den Weg zu geben;   Spontan fanden sich unbekannte Menschen mit Instrumenten zu Jam-Session’s zusammen; Es bildeten sich Sterne-Kochgruppen, die alle mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgten. Gemüse aus dem größten Gemeinschaftsgarten Bochums wurde verwendet und verzaubert; Der Ein oder Andere ist vielleicht mit einem…

loading