• Gartenwissen

    Holzhäcksel und Nashornkäfer – unsere Frühbeete

      Eine Besonderheit unseres Gemeinschaftsgartens sind unsere Frühbeete – sie ermöglichen uns bereits ab März die eigene Anzucht frostempfindlicher Setzlinge. Für diese Frühbeetanlage nutzen wir Holzhäcksel – dieses Prinzip ist ökologisch, nachhaltig und innovativ und funktioniert ähnlich wie ein Biomeiler (www.kompost-tipps.de/biomeiler). Durch die Kompostierung der Holzhäcksel wird Wärme freigesetzt: Je nach Wetterlage werden dabei durchgängige Temperaturen von 20 ° Celsius oder sogar mehr erreicht, die auch nachts gehalten werden. So können wir unsere eigenen Setzlinge züchten und sind unabhängig vom Zukauf, auf den viele andere Biohöfe und Gartenprojekte angewiesen sind. Wenn die Holzhäcksel nach Abschluss des Verrottungsprozesses erkalten, müssen sie gegen neue ausgetauscht werden – ihre nützliche Aufgabe ist damit…

  • Aktuelles

    !!! Strauchpflanztag wird verschoben!!!

    #Goldnews #Goldjungesagtseuch Liebe Freunde, habt ihr es schon gehört? Wir verschieben den Strauchpflanztag (16.03.2019) aufgrund des Wetters…. Aber wir haben aber direkt einen neuen Termin ausgemacht ! Der Strauchpflanztag wir auf den Superhoftag (20.04.2019) im April gelegt. Tragt es euch in eure Kalender ein, speichert es in euren Köpfen. Bis dahin hoffen wir auf viel Sonnenschein also Ihr wisst was das bedeutet, nämlich Teller leer essen ! Habt ne gute Zeit und bis ganz bald an Dem Hof in Bochum 🙂 Eure lieben Sieben vom Hof Bergmann

  • Aktionen

    Wir nehmen an der Klima Challenge Ruhr teil!

    Klima Challenge Ruhr Die Klima Challenge Ruhr ist eine Initiative der klimametropole RUHR 2022 (KMR), einer vom Regionalverband Ruhr (RVR) geführten Dachmarke, unter der die klimapolitischen Initiativen und Projekte in der Region gebündelt werden. Der Regionalverband Ruhr (RVR) ist ein Zusammenschluss der 11 kreisfreien Städte und vier Kreise in der Metropole Ruhr und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er dient dem Gemeinwohl der Metropole Ruhr. Ziel der Challenge ist es, „grüne“ Projekte umzusetzen, die dabei helfen, das Leben in unserer Region nachhaltiger und den Alltag klimafreundlicher zu gestalten. Dafür stellt das Projektbüro bis zu 100.000 € Fördergelder zur Verfügung. Die Besonderheit: Hier wird nicht einfach nur gevotet – der persönliche…

  • Hoftage

    Nachtrag zum Hoftag 2. Februar

    Nachtrag zum Februar am 02.02 Kaum zu glauben, dass es vor 2 Wochen noch geschneit hatte. Ein kleiner Nachtrag zum 02.02.: Bochums größter Gemeinschaftsgarten verzauberte sich an dem Tag in eine hübsche Eiskulisse. Vom Wetter lässt sich hier aber bekanntlich niemand abhalten und es wurde wieder fleißig gewerkelt und gebaut. Allerlei Holz Von A nach B geschleppt. Die alten Lager sind abgebaut und es stehen x große Holzsilos auf dem Gelände. Die Wohnküche hat ein neues Regal bekommen, Werkzeuge sind wieder getuned und einsatzbereit und ein feiner Werkstattrave war auch dabei. Das fotografische Highlight war eindeutig, als die Dächer, von bunten Planen ummannt, zur nächtlichen Abendstunde bestrahlt wurden.    Wenn das…

loading